Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/asphalt.traeume

Gratis bloggen bei
myblog.de





#018

Manchmal möchte ich dir weh tun. Und dann überlege und denke ich. Und jedes Mal ist da nichts. Es gibt nichts womit ich dir weh tun könnte. Das tut mir weh.

Du warst kurz in der Hauptrolle, ja. Aber das war es dann auch schon für dich. In meinem Kinofilm würdest du ein Schauspieler sein, der gecastet wurde. Ausschlussverfahren.

Du spielst keine Rolle mehr aber ich habe dir immer noch nicht weh getan. Das steht auf meiner To-Do-Liste. Nicht du. Nur das Wehtun.

29.4.08 16:41
 
Letzte Einträge: #31


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung